Datenschutz



Playata GmbH, Vordere Sterngasse 4/6, Nürnberg, D-90402, +49 911 18092338, mail@playata.com (“Playata”)
Datenschutzrichtlinien
Stand: 21. Mai 2018
Stichtag: 21. Mai 2018

Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist uns wichtig, und wir nehmen unsere Verantwortung, dafür zu sorgen, ernst. In diesen Richtlinien wird erläutert, welche Daten Playata erfasst, wenn Sie die von Playata angebotenen mobilen, online- und herunterladbaren Produkte und Services („Produkte“) nutzen. Durch die Nutzung unserer Produkte stimmen Sie diesen Richtlinien zu.

Aufgrund der Form unserer engen Zusammenarbeit mit European Games Group AG, Oberanger 43, 80331 München, Deutschland (“EGG”), als Herausgeber, bitten wir Sie, zu berücksichtigen, dass all Ihre Daten mit EGG geteilt werden. Bitte prüfen Sie die Datenschutzrichtlinien von EGG unter http://gamesgroup.eu/de/data-protection-de/ sowie diejenigen ihrer Unterauftragsverarbeiter. Durch die Nutzung unseres Produkts stimmen Sie auch den Richtlinien von EGG zu.

Das Teilen persönlicher Daten mit EGG ist auf folgende Produkte beschränkt:
- Hero Zero

INHALTSVERZEICHNIS
1. Welche Daten erfassen wir?
2. Wie erfassen wir Daten?
3. Wie nutzen wir Ihre Daten?
4. Welche Daten tauschen wir mit Dritten aus?
5. Wo bewahren wir Ihre Daten auf?
6. Wie schützen wir Ihre persönlichen Daten?
7. Aufbewahrungsdauer, Aufbewahrungszeiträume
8. Ihre Wahl- und Kontrollmöglichkeiten
9. Services Dritter
10. Stellenbewerbungen
11. Änderungen unserer Richtlinien
12. Sprechen Sie uns an!


1. Welche Daten erfassen wir?

Die Daten, die wir erfassen, hängen von den Produkten ab, die Sie nutzen, und von der Art und Weise, wie Sie sie nutzen. Der für die erfassten persönlichen Daten Verantwortliche ist Playata GmbH, Vordere Sterngasse 4/6, Nürnberg, D-90402, +49 911 18092338, mail@playata.com (“Playata”).

A. Daten, die Sie uns direkt zur Verfügung stellen
Wir erfassen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen. Diese beinhalten zum Beispiel:
– Ihre Email-Adresse, Ihren Benutzernamen, Ihr Land, Geburtsdatum, Ihre Telefonnummer und Ihr Passwort:
– Sicherheitsfragen und -antworten;
– Demographische Informationen, zum Beispiel zur Beantwortung von Umfragen über unsere Produkte;
– Daten, die Sie zur Verfügung stellen, wenn Sie uns um Hilfe ersuchen, wie zum Beispiel Ihr Name sowie Aufzeichnungen der Probleme, die Sie haben;
– Rechnungsinformationen, wie etwa Ihr Name, Ihre Adresse, Telefonnummer, Zahlkartennummer, und Zahlungskontoinformationen;
– Ihre Kontoinformationen; und
– Daten, die Sie zur Verfügung stellen, um an einem Wettbewerb oder Gewinnspiel teilzunehmen. Wenn Sie gewinnen, müssen wir zur Überprüfung Ihrer Teilnahmeberechtigung, zur Auslieferung der Preise sowie zu steuerlichen Zwecken gegebenenfalls Ihre Sozialversicherungsnummer, Postadresse und/oder nationale Identifikation erfassen.

Wenn Sie an sozialen Funktionen teilnehmen (wie etwa Chats), sind die von Ihnen preisgegebenen Informationen öffentliche Daten. Wir können sie speichern und darauf zugreifen, und sie dürfen ohne unsere Zustimmung von anderen Benutzern gelesen, kopiert, erfasst oder verwendet werden. Bitte stellen Sie sicher, dass Ihre Datenschutzeinstellungen Ihren Präferenzen entsprechen.

Wenn Sie an Online-Spielen für mehrere Spieler teilnehmen, sind Ihre Spiel-Profilinformationen, Ihr Spielverlauf und die Statistik für alle sichtbar. Wir können Ihren Spielverlauf aufzeichnen, einschließlich Ihrer über die Steuertaste getätigten Eingaben, und diese zusammen mit Ihrer Profilinformation und der Spielstatistik für andere Spieler im Spiel wiederholen, ohne Sie vorher darüber zu informieren. Dies kann zum Beispiel im Rahmen eines Zuschauermodus oder zu Werbezwecken außerhalb des Spiels geschehen.

B. Andere Informationen, die wir erfassen, wenn Sie unsere Produkte nutzen
Wir erfassen automatische auch noch andere Informationen, wenn Sie unsere Produkte nutzen. Diese umfassen

– die IP Adresse;
– mobile und sonstige Hardware oder Gerätekennzeichen;
– Browserinformationen, einschließlich Ihres Browser-Typs und der von Ihnen bevorzugten Sprache;
– Verweis- und Endseiten, einschließlich von Zielseiten und aufgerufenen Seiten;
– den Plattformtypen;
– Informationen über Ihre Medien, Ihr Gerät, Ihre Hard- und Software, wie etwa Ihre
Hardware-Einstellungen und -Komponenten, Software und Updates, die Sie installiert haben oder nutzen, und das Vorhandensein erforderlicher Plugins;
– Geräteereignisinformationen, einschließlich von Ausfallberichten, einschließlich von Request- und Referral-URLs und Informationen über die Systemaktivitäten (z.B. ob Sie beim Spielen unserer Spiele auf einen Fehler gestoßen sind oder den Internetzugang verloren haben).
Wir können Information auch lokal auf Ihrem Gerät erfassen und speichern, indem wir Mechanismen wie Cookies, Browser-Web-Storage (einschließlich HTML 5) und Anwendungsdaten-Caches einsetzen.

C. Informationen, die uns Dritte zur Verfügung stellen
PlayStation®3 & PlayStation®4 Computerunterhaltungssysteme. Durch Ihre Anmeldung zum Spielen unserer Spiele auf einem PlayStation®3 oder PlayStation®4 Computerunterhaltungssystem erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Kontoinformationen im Rahmen des Sony Entertainment Networks Playata zur Verfügung gestellt werden, so dass wir ein Playata-Konto für Sie einrichten können. Sie benötigen ein Playata-Konto, um die Produkte von Playata online zu spielen. Von Sony erhalten wir Informationen einschließlich Ihres Namens, Ihrer Email-Adresse, Ihrer Online-ID, Ihres Landes, Staats oder Ihrer Provinz, Ihrer Sprache und Ihres Geburtsdatums. Ihre Kreditkartennummer oder sonstige finanzielle Informationen werden uns nicht mitgeteilt.

Xbox Live. Durch Ihre Anmeldung zum Spielen unserer Produkte beim Xbox Live Service von Microsoft erklären Sie sich damit einverstanden, dass Microsoft uns Ihre Microsoft-Benutzerkontoinformationen zu Verfügung stellt, damit wir ein Playata-Konto für Sie einrichten können. Sie benötigen ein Playata-Konto, um die Produkte von Playata online zu spielen. Von Microsoft erhalten wir Informationen einschließlich Ihres Garnertags, Ihrer Email-Adresse, Ihres Staats oder Ihrer Provinz, Ihres Landes, Ihrer Sprache sowie Ihres Alters. Ihre Kreditkartennummer oder sonstige finanzielle Informationen werden uns nicht mitgeteilt.

Wii / Wii U. Indem Sie sich zum Spielen unserer Produkte auf einer Nintendo Wii oder Wii U Konsole anmelden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Nintendo uns Ihre Nintendo-BeBenutzerkontoinformationen zu Verfügung stellt, damit wir ein Playata-Konto für Sie einrichten können. Sie benötigen ein Playata-Konto, um die Produkte von Playata online zu spielen. Die Daten, die wir von Nintendo erhalten, umfassen Ihre Mii-Informationen, Email-Adresse, Ihre Nintendo-Network-ID, Freundesliste, Ihr Land, Ihre Sprache und Ihr Geburtsdatum. Ihre Kreditkartennummer oder sonstige finanzielle Informationen werden uns nicht mitgeteilt.

Nintendo Switch™. Durch Ihre Anmeldung zum Spielen unserer auf einer Nintendo Switch™ Konsole erklären Sie sich damit einverstanden, dass Nintendo uns Ihre Nintendo-Kontoinformationen zu Verfügung stellt, damit wir ein Playata-Konto für Sie einrichten können. Sie benötigen ein Playata-Konto, um die Produkte von Playata online zu spielen. Die Daten, die wir von Nintendo erhalten, umfassen Ihren Spitznamen, Ihre Email-Adresse, Freundesliste, Ihr Land, Ihre Sprache und Ihr Geburtsdatum. Ihre Kreditkartennummer oder sonstige finanzielle Informationen werden uns nicht mitgeteilt.

Steam™. Durch Ihre Anmeldung zum Spielen unserer Produkte über Steam™ erklären Sie sich damit einverstanden, dass Valve Corporation uns Ihre Steam™-Kontoinformationen zu Verfügung stellt, damit wir ein Playata-Konto für Sie einrichten können. Sie benötigen ein Playata-Konto, um die Produkte von Playata online zu spielen. Die Daten, die wir von Valve erhalten, umfassen Ihren Spitznamen, Ihre Email-Adresse, Freundesliste, Ihr Land, Ihre Sprache und Ihr Geburtsdatum. Ihre Kreditkartennummer oder sonstige finanzielle Informationen werden uns nicht mitgeteilt.

Mobile Plattformen. Wenn Sie unser Produkt auf Ihrem Mobilgerät und/oder Tablet spielen, erhalten wir von den App-Stores und sonstigen Providern mobiler Plattformen Informationen über Sie. Diese Informationen umfassen Ihren Benutzernamen und/oder Ihre Geräte-ID und zum Beispiel die Tatsache, dass Sie etwas gekauft haben, sie enthalten jedoch keine sensiblen oder finanziellen Daten. Einige unserer mobilen Plattformen können uns auch Informationen zusenden, zu deren Bereitstellung Sie sie ermächtigen. Überdies können unsere mobilen Produkte auch zusätzliche persönliche Informationen von Ihnen anfordern, wie etwa Tokens für Push-Benachrichtigungen, Ihren genauen Standort oder Ihre Kontaktliste. Wir werden diese Informationen nur erfassen, wenn Sie uns Ihr ausdrückliches Einverständnis dazu erteilen.

D. Sonstige Dritte

Wir können auch Informationen von Dritten, wie zum Beispiel Facebook oder Game Center, erhalten, wenn Sie diese Services in Verbindung mit unseren Produkten nutzen. Überdies können wir Informationen über Sie erhalten, wenn andere Spieler ihre Kontaktlisten mit uns teilen.

Außerdem besteht die Möglichkeit, dass wir Informationen von Dritten erhalten, welche die Informationen, die wir von Ihnen erhalten haben, ergänzen. Diese Informationen von diesen Unternehmen dienen uns in erster Linie dazu, Ihnen relevante Werbung zu liefern. Eine repräsentative Liste dieser Arten von Dritten finden Sie unter Appendix. Wir können Informationen von Dritten beispielsweise auch dazu nutzen, um Ihren ungefähren geographischen Standort über Ihre IP-Adresse zu Steuerzwecken besser zu verstehen oder um bestimmte Services an Ihren Standort anzupassen. Ebenso können wir solche Informationen zur Bekämpfung von Betrug und/oder Missbrauch verwenden.

2. Wie erfassen wir Daten?
Wir erfassen einige Daten von Ihnen, wenn Sie sie uns direkt zur Verfügung stellen, wie zum Beispiel über ein Online-Formular, oder wenn Sie mit unserem Kundensupport-Team sprechen. Wir und Dritte setzen überdies auch bestimmte, nachstehend beschriebene Technologien zur Erfassung von Daten ein, um ausgezeichnete Erlebnisse zu vermitteln.

A. Cookies und ähnliche Technologien
Cookies sind kleine, auf Ihrem Internet-Browser gespeicherte Textdateien. Wir nutzen Cookies und ähnliche Technologien, damit wir Dinge wie Webseiten, Features oder Anzeigen, die Sie ansehen, und Spiele, die Sie spielen, besser verstehen können. Diese Informationen helfen uns dabei, den Überblick über Ihren Einkaufswagen zu behalten, die Wirksamkeit unserer Werbung zu messen, sicherzustellen, dass Sie dieselbe Werbung nicht wiederholt sehen, und sie dienen auch ansonsten dazu, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Sie können Cookies deaktivieren, die Arten der von Ihnen zugelassenen Cookies einschränken, oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, wenn Cookies gesendet werden. Vergleichen Sie hierzu bitte http://www.allaboutcookies.org oder die Orientierungshilfe, die Ihnen Ihr individueller Webbrowser bietet, wenn Sie Hilfe bei der Verwaltung Ihrer Cookie-Einstellungen erhalten möchten.

Darüberhinaus setzen wir auch andere Technologien für ähnliche Zwecke wie für Cookies ein. Wir nutzen Pixel oder transparente GIFs, um Informationen über die Nutzung unserer Produkte durch Sie sowie über Ihre Reaktion auf unsere Marketing-Emails zu erfassen. Wir nutzen Internet-Protokolldateien (die technischen Daten wie etwa Ihre IP-Adresse enthalten können), um den Verkehr auf unseren Produkten zu überwachen, technische Probleme zu beheben, Betrug aufzudecken und zu verhindern, und um unserer Benutzervereinbarung Geltung zu verschaffen. Weitere Beispiele sind HTML-5-Cookies, Silverlight- Anwendungsspeicherung, Geräte-Fingerabdrücke und „Flash-Cookies“. Wenn Sie Flash-Cookies entfernen möchten oder verhindern möchten, dass sie gesetzt werden, passen Sie bitte Ihre Einstellungen im Macromedia Website Privacy Settings Panel unter www.macromedia.com/support/documentation/en/flashplayer/help/ an. Wir reagieren derzeit nicht auf Do-Not-Track (DNT) Signale. Es ist aber möglich, dass wir einen DNT-Standard annehmen, wenn sich ein solcher etabliert hat. In der Zwischenzeit können Sie sich durch Opting-out von bestimmten Tracking -Arten einschließlich bestimmter Analytics und auf Sie zugeschnittener Werbung abmelden, indem Sie Ihre Cookie-Einstellungen ändern.

Zudem setzen wir analytische, Werbe- sowie Anti-Cheat- und Anti-Betrugstechnologien in unseren Produkten ein, die dieselben Cookies und ähnliche Mechanismen nutzen. Diese Technologien sind nachstehend beschrieben.

B. Analytische Technologien
Wir nutzen unsere eigenen Server sowie interne und externe analytische Technologien, um Informationen über die Art und Weise, wie Sie unsere Produkte nutzen, sowie Informationen über Ihren Computer oder Ihr Gerät und über den guten Zustand unserer Produkte zu erfassen.

Zum Beispiel kann Playata Daten von Ihrem Computer oder Ihrem Gerät erfassen und speichern, wenn Sie unsere Produkte nutzen. Diese Informationen umfassen zu den im nachstehenden Abschnitt 3 beschriebenen Zwecken technische und ähnliche Information über Ihren Computer, Ihr Gerät und Ihr Betriebssystem (wie etwa die IP-Adresse und die Geräte-ID), Informationen über die Nutzung von Features durch Sie, Spiel- und Nutzungsstatistiken, Interaktionen zwischen Systemen und periphere Hardware. Wenn Sie ein Spiel offline spielen, werden diese Daten auf Ihrem Computer gespeichert und an Playata übertragen, wenn sich Ihr Gerät mit dem Internet verbindet. Wenn sie an Online-Services teilnehmen, kann Playata zudem statistische Daten über das Spiel (einschließlich von Punktzahlen, Ranglisten und Leistungen) erfassen, nutzen, speichern und öffentlich anzeigen, oder Content identifizieren, der von Ihnen erstellt und mit anderen Spielern ausgetauscht wird.

Externe, in unsere Produkte integrierte Analytik-Services können die Informationen, die sie in Verbindung mit den Services von Playata erfassen, mit Informationen kombinieren, die sie unabhängig im Laufe der Zeit und über verschiedene Webseiten erfasst haben. Viele dieser Unternehmen erfassen und nutzen Informationen im Rahmen ihrer eigenen Datenschutzrichtlinien. Eine repräsentative Liste externer Analytik-Unternehmen, die in unseren Produkten tätig sind, finden Sie unter Appendix.

C. Adserving-Technologien
In einigen unserer Produkte werden Adserving-Technologien eingesetzt. Diese verwenden Cookies, transparente GIFs, Webbeacons, Zählpixel und andere ähnliche Technologien, wie zum Beispiel Bezeichner zur Bereitstellung von Angeboten für Sie. Einige dieser Technologien können das Verhalten über verschiedene Webseiten, mobile Apps und Geräte synchronisieren oder verbinden. Die Werbeanzeigen können auf Ihre Interessen zugeschnitten werden. Beispielweise kann Ihnen ein Spiel vorgestellt werden, von dem wir glauben, dass es Ihnen gefallen wird. Oder wenn Sie Ihr Interesse an einem Spiel bekunden, können Sie zu einem späteren Zeitpunkt eine Werbung für dieses Spiel oder ähnliche Produkte von Playata oder von Dritten erhalten. Andere In-Game-Werbetechnologien machen es möglich, dass Werbung zeitweilig in Ihr Spiel, Ihren Webbrowser oder ihr Mobilgerät heraufgeladen und später ersetzt wird, wenn Sie online sind.

Diese Technologien erfassen und nutzen Informationen, und somit können wir Ihnen geeignete Werbung vermitteln und dabei helfen, die Ergebnisse zu verfolgen und die Wirksamkeit zu messen. Neben Bezeichnern enthalten diese Informationen Folgendes:

– angebotene Werbeanzeigen und den Standort der Werbeanzeige;
– Zeitdauer, während derer eine Werbeanzeige sichtbar war;
– Domänentyp, IP-Adresse, Größe der Werbeanzeige; und
– Reaktion auf die Anzeige.

Externe Werbefirmen können die Informationen, die sie im Zusammenhang mit einer über unsere Produkte und Services an Sie gelieferten Werbeanzeige erfasst haben, mit anderen Informationen, die sie unabhängig im Laufe der Zeit und über verschiedenen Webseiten erfasst haben, kombinieren. Viele dieser Unternehmen erfassen und nutzen Informationen im Rahmen ihrer eigenen Datenschutzrichtlinien. Eine repräsentative Liste von Adserving-Unternehmen, die auf unseren Seiten sowie in unseren Online- und/oder mobilen Produkten und/oder Services ihre eigenen Netzwerke betreiben, sowie eine Beschreibung, welche Opt-out-Möglichkeiten Ihnen gegebenenfalls zur Verfügung stehen, finden Sie unter Appendix.

Um mehr über die Praktiken einiger dieser Ad-Netzwerke zu erfahren, oder um in Bezug auf gezielte Werbung eines Dritten von Ihrer Opt-out-Möglichkeit Gebrauch zu machen, besuchen Sie bitte folgende Webseiten: https://www.networkadvertising.org, https://www.aboutads.info/choices/, http://youradchoices.ca/, oder https://www.youronlinechoices.eu. Bitte beachten Sie, dass Opting-out nicht bedeutet, dass Sie keine Werbeanzeigen mehr sehen; es bedeutet nur, dass die Werbeanzeigen, die Sie sehen, für Ihre Interessen weniger relevant sind.

D. Anti-Cheat- und Betrugspräventionstechnologien
Playata ist bestrebt, allen Spielern eine sichere und faire Spielumgebung zu gewährleisten. Wenn Sie sich in eines unserer Produkte einloggen, ein Playata-Konto einrichten oder Einkäufe tätigen, können wir oder Dritte Cookies und ähnliche Technologien einsetzen, oder Daten über Ihre Maschine bzw. Ihr Gerät erfassen, um einen „Fingerabdruck“ der Maschine oder einen „Hash“ Ihrer Maschinenkomponenten zu erstellen. Dies erfolgt zu Betrugspräventions-, Sicherheits- und Authentifizierungszwecken. In unseren Produkten können wir auch andere Anti-Cheat- oder Betrugspräventionstechnologien einsetzen.


3. Wie nutzen wir Ihre Daten?
Wir nutzen Ihre persönlichen und nicht-persönlichen Daten ─ sowohl einzeln als auch miteinander kombiniert ─ zu folgenden Zwecken:

Um unser Geschäft zu betreiben und Ihr Spielerlebnis zu verbessern und zu personalisieren, einschließlich um:
– unsere Spiele und Services zu betreiben, zu verbessern und weiter zu entwickeln;
– Online-Bestenlisten zu bevölkern und Online-Matchmaking zu ermöglichen;
– Ihnen und anderen Spielern Wiederholungen über Zuschauermodi zu bieten;
– Ihnen dabei zu helfen, Ihre Freunde zu finden oder Ihren Freunden über ein Produkt oder einen Service von Playata zu berichten;
– den Austausch in sozialen Netzwerken zu erleichtern;
– Werbeanzeigen zu vermitteln und deren Wirksamkeit zu messen;
– den guten Zustand unserer Services zu messen;
– Konten einzurichten und zu pflegen, für die Sie sich anmelden;
– Spielerlebnisse zu vermitteln, die Sie Ihnen gefallen womöglich gefallen werden;
– Loyalitätsprogramme einzurichten;
– Ihnen das Spielen auf mehreren Geräten zu ermöglichen, falls vorhanden;
– Bugs und Servicefehler zu identifizieren, zu diagnostizieren und zu beseitigen;
– Software-Updates bereitzustellen;
– Ihre Spiele zu aktivieren oder zu authentifizieren, und den Spielfortschritt und die Statistiken zu speichern;
– Ihre Präferenzen beizubehalten und dynamischen Content zu liefern; und um
– dazu beizutragen, unsere Services sicher und fair zu halten, Streitigkeiten beizulegen, Betrug und illegales Verhalten zu ermitteln und zu deren Unterbindung beizutragen, das Gesetz zu beachten, und unseren Verträgen, Vereinbarungen und Richtlinien Geltung zu verschaffen.

Um Ihnen Unterstützung zu bieten, einschließlich um:
– dabei zu helfen, Probleme mit Ihrem Konto oder Ihren Spielen zu identifizieren und zu beheben;
– Ihre Meinungen über Umfragen und Fragebögen zu erheben;
– mit Ihnen zu kommunizieren und auf ihre spezifischen Wünsche oder Fragen zu antworten; und
– Ihr Konto, Ihre Produkte, Ihre Einkäufe, Abonnements und Garantien zu verwalten und Ihnen hierzu Bestätigungen und wichtige Informationen zu senden.

Um unsere Kommunikation mit Ihnen zu personalisieren, einschließlich um:
– Ihnen soweit gesetzlich zulässig oder auf Zustimmungsbasis Angebote und/oder Informationen bezüglich von Spielen, die Ihnen gefallen könnten, zu präsentieren;
– Ihnen gegenüber Empfehlungen auszusprechen; und um
– Werbung für Sie zu personalisieren und gezieltes Marketing, Service-Updates und Sonderangebote zu liefern.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus den genannten Zwecken zur Datenerhebung.

4. Welche Daten teilen wir mit Dritten?
Wir teilen ohne Ihre Zustimmung keine persönlichen Informationen, durch die Sie direkt identifiziert werden (wie zum Beispiel Ihr Name, Ihre Email-Adresse oder Postadresse), mit unabhängigen Dritten, es sei denn, wir sind entweder dazu gesetzlich verpflichtet oder wir stellen fest, dass eine Preisgabe der Informationen vernünftigerweise erforderlich ist, um unseren Rechten, unserem Eigentum oder unserem Unternehmen Geltung zu verschaffen, oder um unsere Spieler oder Dritte zu schützen. Wir können anonyme oder aggregierte Informationen oder sonstige Daten, durch die Sie nicht direkt identifiziert werden, mit Dritten teilen, so zum Beispiel Ihre Persona in Bestenlisten, oder um Trends in Bezug auf die Nutzung unserer Produkte aufzuzeigen.

Wir beschäftigen Dritte, die innerhalb und außerhalb Ihres Wohnsitzlandes (einschließlich außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR)) ansässig sind, um in unserem Namen persönliche Daten erfassen oder verarbeiten zu lassen, und zwar aus verschiedenen Gründen, wie etwa der Durchführung von Marktstudien, der erleichterten Verarbeitung von Kreditkartenzahlungen, für Inkassozwecke oder zum Versenden von Emails. Wenn unsere Dritt-Agenten oder Dritt-Service-Provider persönliche Informationen erfassen oder erhalten, verlangen wir von ihnen, dass sie die Daten nur in unserem Namen und zu Zwecken, die mit diesen Richtlinien im Einklang sind, nutzen.

Wir geben wissentlich keine Informationen über Kinder unter 18 Jahren an unabhängige Dritte preis, selbst dann nicht, wenn uns ein Einverständnis vorliegt.

Bei einer Umstrukturierung, Veräußerung, Fusion, sowie bei einem Verkauf oder Konkurs, können wir jedoch alle von uns erfassten Informationen an den betreffenden Dritten übertragen und werden, falls gesetzlich verlangt, Ihre Zustimmung dazu einholen.

Wir sind nicht für Informationen verantwortlich, die von Ihrem Browser an Dritte, wie etwa Werbenetzwerke und Analytik-Unternehmen, gesendet werden, die Informationen im normalen Verlauf Ihrer Internetaktivitäten erhalten. Wenn externe Technologien oder soziale Tools in unsere Produkte integriert werden, können jene externen Drittparteien Informationen erfassen, wenn Sie unsere Spiele nutzen. Ein Beispiel hierfür ist der Facebook „Like“-Button.


5. Wo bewahren wir Ihre Daten auf?
Von uns erfasste persönliche Informationen können zu den in diesen Datenschutzrichtlinien genannten Zwecken in Germany oder in jedem anderen Land, in dem Playata, seine Tochtergesellschaften oder Dritt-Agenten tätig sind, gespeichert und verarbeitet werden. Durch die Nutzung unserer Produkte erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre persönlichen Daten an Empfänger in Germany und in anderen Ländern, die nicht dasselbe Datenschutzniveau bieten, wie es die Gesetze in Ihrem Wohnsitzland oder dem Land Ihrer Staatsangehörigkeit vorschreiben, verarbeitet werden.


6. Wie schützen wir Ihre persönlichen Daten?
Die Sicherheit der Informationen unserer Spieler hat bei Playata Priorität, und wir ergreifen eine ganze Reihe von Maßnahmen, um zu deren Schutz beizutragen. Dennoch gibt es keine Sicherheitsmaßnahme, die 100% perfekt ist. Das bedeutet, dass wir die Sicherheit Ihrer Informationen nicht garantieren können und keine Haftung für eine unbefugte Nutzung oder einen unbefugten Zugriff auf Ihre unter unserer Kontrolle stehenden Informationen übernehmen. Wir verarbeiten die von Ihnen erfassten Daten gemäß dem europäischen Datenschutzgesetz. Sämtliche Mitarbeiter sind dazu verpflichtet und angewiesen worden, die Vertraulichkeit der Daten zu wahren und die Datenschutzverpflichtungen einzuhalten.


7. Aufbewahrungsdauer, Aufbewahrungszeiträume
Wir speichern Ihre Daten nur so lange, wie es für die Bereitstellung unseres Online-Angebots und der damit verbundenen Services erforderlich ist, es sei denn, wir haben ein berechtigtes Interesse an einer weiteren Speicherung der Daten. In allen anderen Fällen werden wir Ihre persönlichen Informationen löschen, mit Ausnahme der Daten, die wir gegebenenfalls behalten müssen, um vertragliche oder gesetzliche (z.B. steuerliche oder kommerzielle) Aufbewahrungsfristen einzuhalten (z.B. Rechnungen). Vertragliche Aufbewahrungsfristen können sich auch aus Verträgen mit Dritten (z.B. Inhaber von Urheber- und Leistungsschutzrechten) ergeben. Daten, die einer Aufbewahrungsfrist unterliegen, werden bis zum Ablauf der Frist gespeichert.


8. Ihre Wahl- und Kontrollmöglichkeiten
Wir gewähren Ihnen sinnvolle Wahlmöglichkeiten, wenn es um wichtige Anwendungen und Informationserhebungen geht. So können Sie zum Beispiel Ihre Kontoinformationen und
-einstellungen aktualisieren, von Opt-out-Möglichkeiten Gebrauch machen, um sich von den Marketing-Emails von Playata abzumelden, und entscheiden, ob sie Ihre Informationen mit ausgewählten Partnern von Playata teilen wollen. Wenn Sie zu irgendeinem Zeitpunkt nach Erteilung Ihrer Zustimmung von der Opt-out-Möglichkeit Gebrauch machen möchten, benutzen Sie bitte die innerhalb des Produkts vorgesehenen Bedienelemente oder setzen sich direkt mit uns in Verbindung.

Sie können Ihr Playata-Konto deaktivieren oder die mit Ihrem Konto verbundenen persönlichen Informationen löschen, indem Sie die innerhalb des Produkts vorgesehenen Bedienelemente benutzen oder sich direkt mit uns in Verbindung setzen. Wenn Sie dies tun, werden Sie keinen Zugang mehr zu den mit Ihrem Konto verbundenen Spielen oder Services von Playata haben. Bitte beachten Sie, dass Playata Informationen zurückbehalten kann, die zur Beilegung von Streitigkeiten, zur Durchsetzung unserer Benutzervereinbarung, zum Schutz unserer gesetzlichen und steuerlichen Rechte, und zur Erfüllung technischer und gesetzlicher Anforderungen und Auflagen in Verbindung mit der Sicherheit, Integrität und dem Betrieb unserer Produkte erforderlich sind. Ansonsten behalten wir Ihre persönlichen Informationen so lange wie vernünftigerweise erforderlich zurück, um Ihnen Services bereit zu stellen, unsere Produkte zu erstellen und zu verbessern, das Gesetz einzuhalten, und unser Geschäft zu betreiben.

Sie haben Zugang zu den persönlichen Daten, die uns über Sie vorliegen. Bitte setzen Sie sich zur Beantragung Ihres Zugangs direkt mit uns in Verbindung. Bevor wir einen Antrag bearbeiten, fragen wir Sie gegebenenfalls nach bestimmten persönlichen Informationen, um Ihre Identität zu überprüfen. Ebenso können wir in gesetzlich erlaubten Fällen eine Zahlung verlangen. Soweit nach örtlichem Recht zulässig, können wir unvernünftige oder unpraktische Anträge ablehnen. Wir werden auf Ihre Anträge innerhalb eines vernünftigen Zeitrahmens antworten.

Überdies haben Sie unter bestimmten Bedingungen das Recht, die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zu korrigieren, zu löschen oder einzuschränken; gleichermaßen haben Sie das Recht, der Verarbeitung zu widersprechen. Zudem haben Sie das Recht auf Datenportabilität. Auch der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zu Werbezwecken („Werbekonflikt“) können sie jederzeit widersprechen. Bitte berücksichtigen Sie, dass es aus organisatorischen Gründen eine Überschneidung zwischen Ihrem Widerruf und der Nutzung Ihrer Daten im Rahmen einer laufenden Aktion geben kann. Wenn Sie uns Ihre Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer Daten erteilt haben, können Sie sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung Ihrer Daten bleibt bis zum Widerruf unberührt.

Sie können eine Beschwerde bei der Datenschutzbehörde einreichen. Sie können sich mit der für Ihren Wohnsitz oder Ihren Staat zuständigen Datenschutzbehörde oder mit der für uns verantwortlichen Datenschutzbehörde in Verbindung setzen. Die für uns zuständige Datenschutzberhörde ist das Bayerische Landesamt für Datenschutzaufsicht (BayLDA), Promenade 27, D-91522 Ansbach, poststelle@lda.bayern.de.

Sie können auch Ihre Browsereinstellungen anpassen, um bestimmtes Online-Tracking wie zum Beispiel Cookies zu blockieren.


9. Services Dritter
Unsere Webseiten und Produkte können Werbung oder die Services Dritter enthalten (wie etwa den Facebook Like-Button oder Links zu Webseiten Dritter). Wenn Sie auf solche Links, einschließlich auf Werbeanzeigen, klicken, verlassen Sie die Webseite von Playata und gehen zu der von Ihnen ausgewählten Seite. Wenn Sie die Webseite eines Dritten besuchen oder den Service eines Dritten nutzen, sollten Sie die Datenschutzrichtlinien der betreffenden Webseite bzw. des Service konsultieren. Playata prüft die Datenschutzbedingungen Dritter nicht.


10. Bewerbungen
In diesen Datenschutzrichtlinien ist dargelegt, wie Playata Daten von Kandidaten nutzt, die sich auf eine Stelle bei Playata bewerben oder die Playata für eine Stelle bei Playata in Betracht zieht. Kandidaten können mit der Personalabteilung von Playata mündlich oder schriftlich interagieren („Bewerbung“).

Persönliche Daten, die Sie bei der Registrierung zur Bewerbung um eine bestimmte Stelle bei Playata einreichen, wie etwa Ihren Namen, Ihre Email-Adresse, Ihr Geburtsdatum, Ihre Telefonnummer, IP-Adresse, Geräte-ID, Ihren Lebenslauf, Ihre Fotografie, Referenzen und Zeugnisse oder sonstige Informationen, aus denen Ihre Identität erkennbar ist.
Informationen, die wir von externen öffentlichen Quellen wie LinkedIn oder Xing oder Karriere-Networking-Services erfassen.

Durch Ihre Bewerbung bestätigen Sie ausdrücklich, dass Sie an einer Anstellung bei Playata interessiert sind. Daher stellen Sie Ihre persönlichen, für Einstellungszwecke zu nutzenden Daten freiwillig zur Verfügung, insbesondere für die Akten und zum Abgleich Ihres Profils mit sämtlichen offenen Stellen bei Playata, einschließlich derer, für die Sie sich nicht speziell beworben haben.

Wenn es bei Playata ein Stellenangebot gibt, das Ihrem Profil entspricht, kann Playata Ihre Daten an die zuständigen Manager von Playata weiterleiten, damit diese Sie zu einem Bewerbungsgespräch einladen. Die persönlichen Daten werden in Form von Datenbanken verarbeitet und werden in gesicherten persönlichen Dateien erfasst.

Sie haben die Möglichkeit, Ihre Bewerbung jederzeit zurückzuziehen.

Playata wird Ihre persönlichen Daten verwenden:

- um Ihre Beziehung mit uns zu managen und Ihre Stellenbewerbung(en) zu verarbeiten,
- um Sie über geeignete Stellenangebote zu informieren (einschließlich per Email), sobald sie sich ergeben.
- um Ihre Eignung für die spezielle Position, für die Sie sich beworben haben, oder für bei Playata offene Stellenangebote zu beurteilen.
- um Sie zu Playata Einstellungsveranstaltungen einzuladen (einschließlich per Email).
Wir setzen angemessene Sicherheitsmaßnahmen ein, um den Zugriff auf Ihre persönlichen Daten auf diejenigen Mitarbeiter bei Playata einzuschränken, die eine Kandidatin oder einen Kandidaten für eine Position suchen/in Betracht ziehen.

Im Rahmen des Bewerbungsprozesses ─ und bei erfolgreichen Kandidaten während Ihres Beschäftigungsverhältnisses ─ können wir Ihre Daten wie folgt teilen:

- mit Dritten, die mit Playata zusammenarbeiten, um die Daten in unserem Namen zu organisieren und zu managen (“Service Provider”). Unter diesen Umständen werden Ihre Daten vom Service Provider nicht für irgendwelche anderen Zwecke genutzt, und die Service Provider werden angemessene Sicherheitsvorkehrungen treffen.

- bei Umständen, unter denen wir gesetzlich verpflichtet sind, dies zu tun.

- bei einer Umstrukturierung, Veräußerung, Fusion, sowie bei einem Verkauf oder Konkurs, können wir jedoch alle von uns erfassten Informationen an den betreffenden Dritten übertragen und werden, falls gesetzlich verlangt, Ihre Zustimmung dazu einholen.

Ihre Daten werden gemäß den geltenden Gesetzen gelöscht, sobald der Bewerbungsprozess abgeschlossen ist oder wenn Sie Ihre Bewerbung zurückziehen. Bei der Löschung Ihrer persönlichen Daten können wir eingeschränkte persönliche Informationen zurückbehalten, um sicherzustellen, dass wir Sie in Zukunft nicht erneut kontaktieren, sowie in Fällen, in denen wir dazu gesetzlich verpflichtet sind.

Sie können digitales Material einreichen, um Ihre Kenntnisse und Fähigkeiten zur Prüfung durch Playata aufzuzeigen („Material(ien)“). Bitte beachten Sie, dass Materialien nicht grundsätzlich verlangt werden. Wenn Sie Material einreichen, werden wir dieses nur zu Evaluierungszwecken nutzen und keine Kopien davon an etwaige Dritte verteilen. Nach Abschluss unserer Prüfung oder gemäß Ihrem zu einem früheren Zeitpunkt geäußerten Wunsch werden wir sämtliche Kopien Ihres Materials zurücksenden oder vernichten.

Playata betreibt ein kontinuierliches Programm zur internen Entwicklung neuer Produkte und Ideen, und wir erhalten zudem regelmäßig weitere Eingaben zur Begutachtung. Die Spiele, Ideen oder Konzepte, die Playata intern entwickelt, oder die andere einreichen, können Ihrem Material ähneln. Folglich können wir nicht darin einwilligen, von Ihnen eingereichtes Material als vertraulich zu behandeln, selbst wenn es als vertraulich oder geschützt gekennzeichnet ist. Die Annahme oder Überprüfung Ihres Materials durch uns impliziert nicht, dass wir Ihr Material nutzen, entwickeln oder vermarkten werden. Die Tatsache, dass wir Ihr Material prüfen, hindert uns nicht daran, Technologien, Ideen oder Spiele zu verwenden, zu entwickeln oder zu vermarkten, die vom Konzept oder von der Idee her Ihrem Material ähneln.

11. Änderungen unserer Richtlinien
Wir können diese Richtlinien zu gegebener Zeit aktualisieren. Daher bitten wir Sie, die Richtlinien häufig nachzulesen. Über wesentliche Änderungen werden wir Sie mittels einer Ankündigung innerhalb unserer Produkte informieren. Wenn Sie unsere Produkte auch weiterhin nutzen, bedeutet dies, dass Sie die Änderungen akzeptieren. Sobald Sie diese Richtlinien akzeptieren, werden wir ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung keine künftigen Änderungen, die wir im guten Glauben für wesentlich halten, geltend machen. Wenn Sie darum gebeten werden, wesentlichen Änderungen dieser Richtlinie zuzustimmen, und Sie dies ablehnen, können Sie das bereitgestellte Produkt möglicherweise nicht mehr weiter nutzen.

12. Sprechen Sie uns an!
Wenn Sie eine Beschwerde oder Frage zu diesen Richtlinien haben, können Sie sich mit uns in Verbindung setzen:
mail@playata.com. (Datenschutzbeauftragter: Maximilian Hartung (eDSB der Datenschutz Agentur))